K. Lilli s moving company   moving with music arts

"Musik" bezeichnet schöpferisch-künstlerisch geschaffene Schallereignisse, bei dem akustisches Material für eine bestimmte Zeit gestaltet wird.
.





Jeder Klang ist akustisches Material, aus dem Musik geschaffen werden kann, nicht nur von der Stimme und Musikinstrumenten erzeugte Töne, sondern prinzipiell alle Geräusche.







Bei der Gestaltung von Musik kann auf jegliche Eigenschaft von Tönen und ihre Beziehungen zueinander und zu den Zuhörer*innen Einfluss genommen werden: Klangfarbe, Lautstärke, Tonhöhe, Tondauer, Abfolge, Rhytmus, und die Wechselwirkungen gleichzeitiger Klänge, wie Harmonien und Disharmonien.






Musik ist eine eigene Ausdrucksform, die vor allem durch Gefühle interpretiert wird.

Damit kann sie in ihrer Wirkung individuell äußerst unterschiedlich sein. Und sie hat damit auch ganz eigene Möglichkeiten ein Bewusstsein für eigene Gefühle zu schulen.





Die eigene Stimme kann sich in der individuellen Veränderungsarbeit, wie bspw. für psychotherapeutischen Zwecke, als ein einfacher und sehr direkter Zugang zu neuen Wegen nutzen lassen.
Bereits der eigene Atem und damit die eigenen Rhytmen können sich als Klang gut erfahren und darüber neue Erkenntnisse für den eigenen Entwicklungsweg erschließen lassen.










K. Lilli, 2018

 

kunstorientierte Veränderungsarbeit
 
Kontakt
 
Impressum,
Datenschutz